JA / Nein sagen – eine schmale Gratwanderung

Kennst du das auch, diese Sache mit dem JA I NEIN sagen?

Diese Momente in deinem Leben, wo du eben mal vorschnell „JA, sicher übernehm ich diese Aufgabe“, „JA, bitte nimm dir doch eine Schokolade, wenn dafür dann endlich Ruhe ist“ oder „JA, hab eh Zeit dass wir uns treffen“ sagst … und du in deinem tiefsten Innersten allerdings ganz klar „NEIN, will ich eigentlich nicht so“ spürst … ?!

Ankerzeit Achtsamkeit Ja Nein fühlen Nachdenken

Diese Momente, in denen hinter einem ausgesprochenen „JA“ ein ganz deutlich gefühltes „NEIN“ steht?

Diese Momente, wo es eine ganz schmale Gratwanderung ist, dich „richtig“ zu entscheiden …

Doch was genau ist „richtig“?

Ist „richtig“ dann, wenn du dich, deine Bedürfnisse, deine Ansichten und Überzeugungen hinten anstellst, nachgibst, es dem anderen zuliebe sagst?

Oder ist „richtig“ dann, wenn du dich, deine Bedürfnisse, Ansichten und Überzeugungen wahrnimmst, erkennst und ganz nach DEINEM EIGENEN Gefühl entscheidest, so wie es DIR damit gut geht – wenngleich es dann vielleicht bedeutet, den anderen nicht zu „gefallen“, es ihnen nicht „Recht“ zu machen?

Ich meine damit jetzt nicht, dass du aus purem Egoismus rücksichtslos handeln, deine Ansichten mit Druck durchsetzen und andere gefühlskalt vor den Kopf stoßen sollst … vielmehr geht es darum, genau in dich hineinzuspüren bevor du zu etwas „JA“ sagst, ob es dir auch wirklich so entspricht, ob du es auch wirklich so meinst, denn …

Wenn du „Ja“ sagst …

Der brasilianische Schriftsteller Paulo Coelho (unter anderem bekannt für sein Buch „Der Alchemist“ https://amzn.to/39Fw5IB) sagte einst schon sehr treffend:
Wenn du JA sagst, dann sei dir sicher, dass du nicht NEIN zu dir selber sagst

Wie recht er doch hat, oder was meinst du? ❤

Wie oft in deinem Leben hast du aus einem Gefallen anderen gegenüber, aufgrund von schlechtem Gewissen oder einfach auch unüberlegt und kurzentschlossen JA gesagt obwohl es sich nach NEIN anfühlte?

Die Entscheidung zu Ja / Nein liegt ganz allein bei DIR

Ankerzeit Ja Nein Weg Entscheidung Achtsamkeit

Halte dir stets vor Augen: Die Entscheidung für den Weg den du wählst, für das JA I NEIN das du aussprichst … die liegt voll und ganz bei dir alleine!

Es ist oft eine Gratwanderung, ein Balanceakt äussere Umstände und sein inneres Gefühl abzuwiegen, ich weiß … du kannst es aber üben und mit der Zeit ein besseres Gefühl dafür entwickeln.

Versuche in der kommenden Zeit einmal ganz bewusst zu beobachten, wenn du JA zu etwas sagst, ob dieses auch aus deiner eigenen WIRKLICHEN Überzeugung kommt oder ob es eigentlich ein NEIN ist … fühle genau hin, nimm wahr, was alles dahinter steckt und dann entscheide dich ganz klar: FÜR DICH, für DEINEN WEG, für DEINE ÜBERZEUGUNG❤

Auch wenn es manchesmal schwer fällt nicht Nein zu sagen …

Ein JA zu DIR SELBST im richtigen Moment ist so WICHTIG und WERTVOLL, es zeigt einen ACHTSAMEN Umgang mit DIR SELBST, es stärkt dein SELBSTVERTRAUEN und SELBSTBEWUSSTEIN enorm … denn du bist es WERT, deinen eigenen Weg mit deinen eigenen Bedürfnissen zu gehen, nicht allen gefallen zu müssen sondern ganz DU zu sein ❤

„Aber wenn es doch sooo schwer ist, statt Ja auch mal Nein zu sagen“

Wenn du meine Zeilen liest, du zwar erkennst, wie wichtig es ist, zu dir selbst zu stehen, Entscheidungen nach DEINEM Gefühl zu treffen und nicht deswegen, es anderen Recht machen zu wollen … du aber merkst, dass du es alleine nicht schaffst:

Dann melde dich bei mir <3

Ich begleite dich auf diesem Weg, zeige dir …
… wie du mehr und mehr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein erlangen kannst
… wie du deine eigenen Bedürfnisse erkennen und annehmen kannst
… wie du mehr und mehr gefestigt in deiner Mitte ruhst

Hier findest du meine aktuellen Angebote: Aktuelle Beratungen / Kurse

Und hier kannst du dich mit deinen individuellen Anliegen bei mir melden: Kontakt

Ich freue mich, dich zu begleiten,
Deine Nina

Ankerzeit Achtsamkeit innere Mitte perfekt du selbst

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hier kannst du den Blog-Artikel gerne teilen und auch anderen die Möglichkeit geben, diese wertvollen Infos zu erhalten:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Hey, ich bin…

… Nina und freue mich, dich hier bei ANKERZEIT begrüßen zu dürfen.

Schon lange Zeit interessiere ich mich für Aromaöle und unterschiedliche Methoden zur Entspannung & Persönlichkeitsentwicklung.

In den letzten Jahren durfte ich für mich selbst erfahren, wie wichtig es ist, mich selbst ausreichend wertzuschätzen, meine Bedürfnisse wahrzunehmen / anzunehmen und mich von Altlasten zu befreien um wieder mehr Ausgeglichenheit, Ruhe und meine eigene Mitte im Alltag (wieder) zu finden.

Gerne möchte ich dich an meinen Erfahrungen teilhaben lassen, mein Wissen mit dir teilen und dich gerne auf deinem Weg der Persönlichkeitsentwicklung zu mehr Entspannung, Achtsamkeit und Ruhe begleiten.

Meine Ausbildungen:

Dipl. Sozialpädagogin
Dipl. Aromaberaterin
Dipl. Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin

Das bekommst du bei mir

Aromaberatung I Aromaöle

Entspannungs- und Achtsamkeitstrainings Persönlichkeitsentwicklung